Das Wesentliche erfassen – mit einem Exzerpt unserer Ghostwriter

Das Exzerpt – weder Nacherzählung noch blosse Aneinanderreihung von Zitaten, sondern methodisches Werkzeug zur Verdichtung und Verständnishilfe.

Finden Sie jetzt einen Ghostwriter für Ihr Exzerpt

scroll

Hinweis

Infobox: Der Begriff Exzerpt hat seinen Ursprung in den lateinischen Begriffen excerptum – Auszug – und excerpere – auswählen. Das Exzerpt kann daher als ein Auszug eines Textes definiert werden, der im Hinblick auf eine vorab definierte Fragestellung ausgewählt wird.

Gerade zu Beginn Ihres Studiums mögen Ihnen die Menge und Vielfalt an wissenschaftlicher Literatur, mit der Sie sich im Laufe Ihres Studierendendaseins auseinandersetzen müssen, als immense Herausforderung erscheinen. Denn für ein erfolgreiches Studium reicht es nicht aus, die Quellen nur zu lesen, vielmehr müssen diese auch verstanden sowie deren Inhalt verinnerlicht werden, sodass Sie wesentliche Aspekte zu späteren Zeitpunkten abrufen können.
Hier kommt das Exzerpt unserer Ghostwriter ins Spiel. Anstatt zu jeder gelesenen Quelle zusammenhanglos einige Stichpunkte zu notieren, die Ihnen mitunter nach einiger Zeit nichts mehr sagen, stellt die Erstellung eines Exzerpts durch unsere Ghostwriter ein strukturiertes Vorgehen dar, einen Text zu komprimieren und seine im Hinblick auf eine bestimmte Forschungsfrage relevanten Inhalte zu erfassen. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie für eine Hausarbeit, ein Referat oder Ihre Abschlussarbeit eine Vielzahl an unterschiedlichen Quellen durcharbeiten müssen. Ein Exzerpt zu jeder wichtigen Quelle bietet Ihnen die Möglichkeit, die zentralen Aussagen eines Textes zu archivieren und zu memorieren. Ein Exzerpt unserer Ghostwriter fungiert damit als Ihre Gedächtnisstütze.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an

Prägnant, präzise, auf den Punkt

Mit einem Exzerpt unserer Ghostwriter haben Sie nicht nur den Durchblick, sondern behalten auch den Überblick

Die Erstellung eines Exzerpts kostet Zeit und verlangt Konzentration: Texte durchlesen, relevante Stellen erkennen, diese nicht einfach nur kopieren, sondern in eigenen Worten rausschreiben, wichtige Zitate notieren oder paraphrasieren sowie gegebenenfalls eigene Anmerkungen zu den zentralen Aussagen des Textes ergänzen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Argumentationsstruktur der Quelle erkennbar bleibt, diese jedoch zusammen mit den Kerngedanken auf das Wesentliche reduziert wird. Eigene Kommentare und Anmerkungen sollten zur Abgrenzung der eigentlichen Textinhalte entweder in Klammern gesetzt oder markiert werden, um später nicht Gefahr zu laufen, eigene Gedanken mit Inhalten des Textes zu verwechseln.

Daneben muss das Exzerpt selbst einigen formalen Anforderungen genügen: In der Regel umfasst ein Exzerpt 1 bis 2 Seiten und enthält neben den vollständigen bibliografischen Angaben auch Schlüsselwörter zur thematischen Abgrenzung des Exzerpts, mögliche Querverweise zu weiteren Exzerpten oder zu weiterführender Literatur sowie Text- und Quellenverweise mit den entsprechenden Seitenzahlen und Kapiteln. Zitate sind – wie bei anderen akademischen Arbeiten – auch in einem Exzerpt unbedingt als solche kenntlich zu machen.

Ferner sollte ein Exzerpt jeweils unter einer zuvor definierten Leitfrage angefertigt werden. Hierzu bietet es sich an, dem Exzerpt die Kernaussage des Textes im Hinblick auf die Leitfrage in wenigen Sätzen voranzustellen, sodass eine an der Leitfrage orientierte Komprimierung des Textes erleichtert wird. Hier zeigt sich auch der Unterschied zwischen Exzerpt und reiner Zusammenfassung: Während eine Zusammenfassung die wichtigsten Inhalte einer Quelle in allgemeiner Form umreisst, dient das Exzerpt der präzisen Erschliessung eines Textes vor dem Hintergrund einer konkreten Leitfrage. Zwar kann ein Exzerpt auch in Stichpunkten erstellt werden, es empfiehlt sich jedoch, das Exzerpt in vollständigen Sätzen abzufassen, damit die wesentlichen Aussagen und Anmerkungen nachvollziehbar bleiben. Denn ein Exzerpt sollte immer so verfasst werden, dass die Kernaussagen einer Quelle ersichtlich und verständlich sind, ohne dass die Quelle selbst gelesen werden muss.

unverbindlich anfragen

Ein aufgeschlagenes Buch
Info

Die wichtigsten Bestandteile eines Exzerpts sind:

  • der Kopf mit den vollständigen bibliografischen Angaben des Textes,
  • prägnante Schlüsselbegriffe,
  • die Leit- oder Forschungsfrage,
  • zentrale Aussagen mit Kapitel- und Seitenangabe,
  • gegebenenfalls eigene Anmerkungen und Querverweise.

Charakteristisch für ein Exzerpt ist zudem ein präziser Schreibstil, der ohne Umschweife auf den Punkt kommt.

LEISTUNGSZENTRUM

Finden Sie Hilfe für Ihr Exzerpt

Als professionelle Ghostwriter-Agentur liefern wir Ihnen ausnahmslos individuell angefertigte wissenschaftliche Arbeiten, die sich exakt nach Ihren Vorgaben richten. Unser vielseitiges Leistungsangebot erstreckt sich über zahlreiche Fachbereiche sowie verschiedenste Arten von akademischen Arbeiten.

Mit einem Exzerpt unserer Ghostwriter jeden Text erschliessen

Überlassen Sie die Arbeit unseren Ghostwritern und profitieren Sie von einem professionellen und individuell auf Sie abgestimmten Exzerpt

Sofern Ihnen die Zeit fehlt, die für Ihr Studium wichtige Literatur im Einzelnen durchzuarbeiten, lassen Sie sich von unseren erfahrenen Ghostwritern unterstützen. Unsere Ghostwriter erstellen in Abstimmung mit Ihnen ein oder mehrere Exzerpte der Literatur, die Sie für Ihr Studium oder für das Verfassen Ihrer akademischen Arbeiten benötigen. Damit die Quellen präzise im Hinblick auf die für Sie relevanten Gesichtspunkte verdichtet werden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem Ghostwriter vorab ein Gespräch zu führen, in dem die Inhalte des jeweiligen Seminars oder das Thema Ihrer akademischen Arbeit besprochen werden, sodass Ihr Ghostwriter das Exzerpt ganz nach Ihren Bedürfnissen anfertigen kann. Denkbar sind auch mehrere themenbezogene Exzerpte, auf die Sie im Verlauf Ihres Studiums immer wieder zurückgreifen können, oder Exzerpte als Vorbereitung auf anstehende Seminare, die es Ihnen erlauben, während der Veranstaltung bereits mit einschlägigem und prägnantem Wissen zu punkten.

Auch wenn der Umfang eines Exzerpts überschaubar ist, sind mit der Erstellung eines Exzerpts doch vielfältige Aufgaben verbunden, bei denen unsere erfahrenen und professionellen Ghostwriter Sie unterstützen können. Dazu zählen etwa:

  • die Zusammenstellung der Kernaussagen – als Zitat oder Paraphrase – eines Textes im Hinblick auf eine vorab definierte Forschungsfrage,
  • die Verdeutlichung der Argumentationsstruktur des Textes,
  • die Überprüfung von Sekundärzitaten, um zu vermeiden, dass inhaltliche Fehler übernommen werden,
  • Kommentare sowie gegebenenfalls Hinweise auf weiterführende Literatur, auf die im Text verwiesen wird.

Unsere Ghostwriter fertigen Ihr Exzerpt oder Ihre Seminararbeit individuell und ganz nach Ihren Vorgaben an. Lernen Sie jetzt Ihren Ghostwriter kennen und lassen sich Ihr Exzerpt von ACAD WRITE erstellen.

Anfrage & Beratung

Wünschen Sie sich Unterstützung bei der Erstellung Ihres Exzerpts?

Fragen Sie jetzt unverbindlich an.

ACAD WRITE – Stimmen zufriedener Kundinnen und Kunden

Unsere sehr guten Trustpilot-Bewertungen und der entsprechend hohe TrustScore-Wert zeigen die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden eindrucksvoll auf. Überzeugen Sie sich selbst:

FÜR STUDIERENDE

Auszug aus unserem Studienratgeber

Korrekt zitieren

Zitieren im Harvard-Style

Eine Anleitung mit Beispielen zu Zitierweise, Fussnoten und Literaturverzeichnis mit der Harvard-Zitationstechnik.

+41 44 5003 184 JETZT ANFRAGEN