Promotionsberatung
von ACAD WRITE

Promotionsberater gesucht?
Wir bieten professionelle Betreuung Ihrer externen bzw. internen Dissertation. Hilfe bei der Auswahl Ihres Doktorvaters bzw. Ihrer Doktormutter und der passenden Universität.

Erfolg seit 2004

Sie suchen nach kompetenter Unterstützung für Ihr Promotionsvorhaben, ohne mehrere Tausend Euro in eine Beratung zu investieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Hier erfahren Sie mehr über unsere Promotionsberatung, inklusive eines Auszugs aus unserer umfangreichen Übersicht zu den besten Universitäten für eine externe Promotion.

Bereits vor dem Beginn der Doktorarbeit stellen sich zahlreiche Fragen: Welche ist die richtige Universität? Wie findet sich ein passender Betreuer? Welche Pflichten erwarten Doktorandinnen und Doktoranden neben dem Schreiben der eigentlichen Doktorarbeit? Gerade in dieser Zeit ist es für Promovierende wichtig, klare Vorstellungen zu haben und den Überblick zu behalten. Erfahren Sie, wie die qualifizierten Promotionsberaterinnen und Promotionsberater von ACAD WRITE Sie dabei unterstützen können!

unverbindlich anfragen

Chancen

Die Promotion – eine Chance für Ihre Karriere

Der Erwerb des Doktortitels verspricht viele Vorteile. Dazu zählen ein höheres Einkommen, ein schnellerer Karriereaufstieg sowie gesellschaftliche Anerkennung. Laut einer Personalmarktstudie liegt das Gehalt von Führungskräften mit Doktortitel rund 20.000 Euro über dem von nicht promovierten Führungskräften.

Etwa zwei Drittel der Topmanagerinnen und -manager mit wirtschaftswissenschaftlichem Abschluss in deutschen Unternehmen besitzen einen Doktortitel – viele davon haben ihn nebenberuflich erarbeitet. Dies bedeutet einen erheblichen Aufwand. Fehlt es an Kapazitäten, die für Doktorandinnen und Doktoranden typischen Hürden im Alleingang zu bewältigen, ist eine Promotionsberatung durch akademische Dienstleisterinnen und Dienstleister meist die beste Alternative. Diese erfolgt im rechtlichen Rahmen und bildet einen Gegenpol zum universitären Trend, nebenberuflich Promovierenden mit Skepsis zu begegnen. Hilfe aus der Privatwirtschaft erlaubt es Karrieremenschen mit akademischen Ambitionen also, den Doktortitel auch neben dem Beruf zu erreichen.

Promotion

Promotionsberatung auf höchstem Niveau – der strukturierte Weg zum Doktorat

Auf dem Weg zum Doktorat lauern zahlreiche Hürden, sowohl disziplinärer als auch bürokratischer Natur. Die Suche nach einer geeigneten Universität sowie einem Doktorvater oder einer Doktormutter, die Ausformulierung des Arbeitsthemas, das den wissenschaftlichen Ansprüchen einer Dissertation würdig ist, die Bewerbungs- und Auswahlprozesse der Universitäten sowie der eigene innere Schweinehund sind dabei nur einige der offensichtlichen Hürden, die es zu Beginn des Promotionsvorhabens zu überwinden gilt. Das kann vor allem für Promovenden, die bereits voll im Berufsleben eingebunden sind, zur Herausforderung werden. Wertvolle Unterstützung bieten hierbei unsere akademischen Expertinnen und Experten, die Sie während dieses Lebensabschnitts begleiten und sicherstellen, dass Sie Ihr Ziel erreichen.

Professionelle Promotionsberatung beginnt bei der Auswahl des richtigen Studienstandorts, eines passenden Themas für die Dissertation und der Betreuerin bzw. dem Betreuer. Um überhaupt zum Promotionsstudium zugelassen zu werden, muss ein Lehrstuhl aus dem jeweiligen Fachgebiet das Forschungsinteresse des Vorhabens anerkennen, was beispielsweise durch ein aussagekräftiges Exposé erreicht werden kann.

Das Insiderwissen von akademischen Ghostwritern, welche die akademische Landschaft und den aktuellen Forschungsstand in ihrem Fachgebiet stets genau verfolgen, ist also schon bei der Themen- und Standortfindung von wesentlichem Vorteil. Neben unabhängigen Beratungsleistungen bietet unsere Promotionsberatung auch tatkräftige Unterstützung in allen Phasen des Studiums – von der Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch bis hin zur Veröffentlichung der bereits akzeptierten Doktorarbeit in einem wissenschaftlichen Fachjournal.

In der Entstehungsphase der Doktorarbeit helfen wir Ihnen zum Beispiel bei Literaturrecherche, Vorstudien und Korrekturen. Schon beim Verfassen des Exposés kann die Erfahrung unserer Promotionsberaterinnen und Promotionsberater einen entscheidenden Vorteil bieten. Diese stehen Ihnen durch ständige Evaluationen der Arbeit mit wertvollem Feedback zur Seite. Auch bei der Vorbereitung des Doktoranden auf die mündliche Prüfung kann Promotionsberatung in Form von Coaching ein Gefühl von Sicherheit bieten.

unverbindlich anfragen

LEISTUNGSZENTRUM

Finden Sie Unterstützung für Ihre Promotion

Als professionelle Ghostwriter-Agentur liefern wir Ihnen ausnahmslos individuell angefertigte wissenschaftliche Arbeiten, die sich exakt nach Ihren Vorgaben richten. Unser vielseitiges Leistungsangebot erstreckt sich über zahlreiche Fachbereiche sowie verschiedenste Arten von akademischen Arbeiten.

Unterstützung mit Promotionsberatung

Professionelle Betreuung für Ihr Promotionsprojekt

ACAD WRITE blickt auf über 16 Jahre Unternehmensgeschichte als wissenschaftlicher Full-Service-Dienstleister zurück. In dieser Zeit ist es uns gelungen, einen umfangreichen Pool von hochqualifizierten akademischen Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammenzustellen. Darunter finden sich auch Promotionsexpertinnen und Promotionsexperten, die kompetente Unterstützung für Promotionsprojekte zur Verfügung stellen.

Es handelt sich dabei um promovierte (und teils habilitierte) Akademikerinnen und Akademiker, die mit dem Studienangebot und dem wissenschaftlichen Diskurs in ihrem Fachgebiet eng vertraut sind. Egal, ob Sie einen Recherchedienst suchen, auf den Sie sich zu 100 % verlassen können, oder an vielseitiger und langfristiger Beratung interessiert sind – bei ACAD WRITE haben Sie die besten Aussichten, fachkundige Unterstützung durch gefragte Expertinnen und Experten zu finden.

Diese Unterstützung bietet unsere Promotionsberatung:

  • International und national erfahrene Promotionsberaterinnen und -berater
  • Hilfe bei der Suche nach dem passenden Lehrstuhl im In- oder Ausland
  • Betreuung während des Bewerbungsprozesses
  • Hilfe bei der Erstellung eines Exposés oder bei der Durchführung von Vorstudien
  • Unterstützung während des Schreibprozesses der Dissertation wie inhaltliche und sprachliche Optimierung, Korrektorat und Lektorat
  • Coachings während der Erstellungsphase sowie als Vorbereitung auf die mündliche Verteidigung
  • Erstellung von einzelnen Kapiteln der Dissertation
  • Auswertungen von Studien und/oder Statistiken
  • Fachlektorat bisher erstellter Passagen der Doktorarbeit
  • Unterstützung bei den Formalia bis hin zum Erhalt der Doktorurkunde
  • Organisation des Verlags der fertigen Arbeit bzw. die Veröffentlichung der zentralen Forschungserkenntnisse in einem wissenschaftlichen Fachjournal.

 

Diese Leistungen sind vor allem für all jene relevant, die nebenberuflich promovieren möchten.

Aufwand schriftliche Dissertation

15 % Themenfindung

20 % Recherche

10 % Gliederung

20 % Beweisführung/Empirie

35 % Schreiben

 

Gesamtaufwand Promotion

30 % Dissertation

5 % Lehrveranstaltungen

20 % mündliche Prüfung

45 % Bürokratie

*Daten aus 92 Befragungen zu ACAD WRITE Promotionsprojekten

INDIVIDUELLE BERATUNG

Jetzt von ACAD WRITE
bei Ihrer Promotion beraten lassen.

Langfristige Unterstützung, die über die Promotion hinausreicht

Wenn Sie unsere Promotionsberatung in Anspruch nehmen, profitieren Sie natürlich auch von allen anderen Vorteilen und Services, die wir unseren Kundinnen und Kunden bei ACAD WRITE bieten. Dazu zählen alle von unserer Qualitätsgarantie abgedeckten Bereiche, zum Beispiel die Bearbeitung durch eine Expertin bzw. einen Experten aus Ihrem akademischen Fachbereich und laufende Qualitätschecks sowie vollste Kostentransparenz und ein absolut vertraulicher Umgang mit Ihren Daten. Selbstverständlich erhalten Sie auch Zugang zu unserem Kommunikationstool ACAD office®, das Ihnen jederzeit die Möglichkeit für einen Direktkontakt und sicheren Datenaustausch mit Ihrem akademischen Promotionsberater oder Ihrer Promotionsberaterin bietet.

 

Wer kann von einer Promotionsberatung profitieren?

Rund 38 Prozent aller Dissertationen werden parallel zu einem Vollzeitjob angefertigt. Etwa 45 Prozent davon sind externe Doktorandinnen und Doktoranden, das heißt, dass sie nicht als wissenschaftliche Mitarbeitende der Hochschule promovieren und das Projekt als zusätzliche Herausforderung zur beruflichen Karriere in Angriff nehmen. Es ist unser Ziel, vor allem diesen Promotionsinteressierten professionelle Unterstützung anzubieten.

Die meisten unserer Kundinnen und Kunden im Bereich der Promotionsberatung sind Leistungstragende, die sich nicht nur beruflich, sondern auch akademisch weiterentwickeln möchten. Sie sind im Alltag meist stark ausgelastet und es fehlt ihnen häufig an zeitlichen Ressourcen. Gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten gelingt es ihnen aber, das Promotionsprojekt in einem überschaubaren Zeitraum umzusetzen.

Beruflicher Erfolg verbietet es oftmals, so viel Zeit und Energie in akademische Recherchen zu investieren, wie man gerne möchte. Auch die Bürokratie, die mit einer Promotion verbunden ist, kann schnell zu einer Belastungsprobe werden. Genau hier bieten Beraterinnen und Berater eine willkommene Entlastung. Dies erfolgt vollkommen legal und zu fairen Preisen. Sagen Sie uns einfach, was wir für Sie tun können.

Extern promovieren

Die besten Universitäten für Ihre Fachrichtung

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus unserer Übersicht europäischer Hochschulen und Universitäten, an denen eine externe Promotion möglich ist. Die erlangten Abschlüsse werden in Deutschland anerkannt und sind je nach Programmdauer, Präsenzzeiten und Umfang der Dissertation mit unterschiedlichem Aufwand und variierenden Kosten verbunden.

Das passende Programm für Sie ist nicht dabei? Kein Problem, kommen Sie einfach auf uns zu – unsere Promotionsberaterinnen und -berater kennen bestimmt die richtige Universität für Sie.

Doktormutter/Doktorvater finden

Die besten Hochschulen für externe Promotion

FachgruppeHochschuleOrtFachDauerSpracheAbschlussUmfangKostenPräsenz
Deutschland
BWLSteinbeis University – School of International Business and EntrepreneurshipBerlin/ EdinburghBusiness Administration3 JahreenglischDBA45.000 Wörter30.000 €Nicht zwingend, 3 Seminare insgesamt empfohlen in Edinburgh
RechtBucerius Law SchoolHamburgRechtswissenschaft2-4 JahredeutschDr. jur.250 Seiten1.290 €Ja, im ersten Jahr bis zu wöchentlich Freitag und Samstag
AndereFachhochschule des Mittelstandes (FHM)BielefeldSozialwissenschaften, Engineering,
Public Health Management
4 JahreenglischPhD80.000 Wörter25.000 €Ja, ca. 2 Wochen insgesamt.
Schweiz
BWLKalaidos Fachhochschule SchweizZürichBWL3 JahredeutschDBA/Dr.42.000 Wörter38.000 €Nein
Management Institut St. GallenSt. GallenBWL3 JahredeutschDBA42.000 Wörter32.700 €Nein
Österreich
BWLKMU-Akademie AustriaLinzBWL (Ökonomie & Management)3-7 JahredeutschDBA60.000 Wörter24.800 €Nein
Institut für ManagementSalzburgBusiness Economics and Management3 JahreenglischPhD80.000 Wörter25.000 €Ja, insgesamt sechs zweitätige Seminare
EU
RechtMaastricht UniversityNiederlandeRechtswissenschaften4 JahreenglischPhD300 Seiten2.000 €Ja, insgesamt zwei Wochen
Comenius UniversitySlowakienRechtswissenschaften4 JahreenglischPhD50.000 Wörter9.720 €Nein
Tomas Bata UniversityTschechienMultimedia and Design, Informatics,
Process Engineering, Food Technology
4 JahreenglischPhD120 Seiten6.800 €Nein, nur persönliche Absprachen mit Betreuer

Wir lassen Sie nicht allein

Eigentlich wäre es Aufgabe der Universitäten, für engagierte Promotionsanwärterinnen und Promotionsanwärter den Pfad zum Studienabschluss so strukturiert und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Doch die Realität zeigt, dass strukturierte Promotionsprogramme eine Rarität sind und Promotionskandidatinnen und -kandidaten sich in ihrem Vorhaben sehr oft alleingelassen fühlen.

Nicht zuletzt deswegen sind kompetente Promotionsberaterinnen und Promotionsberater sehr gefragt und oft stark ausgelastet, zumal sich diese Berufsgruppe aufgrund der extrem hohen Voraussetzungen lediglich aus einer überschaubaren Anzahl von akademischen Expertinnen und Experten zusammensetzt.

Bei ACAD WRITE finden Sie hochqualifizierte Promotionsberaterinnen und Promotionsberater für viele wissenschaftliche Fachrichtungen. Sie alle sind selbst meist mehrfach promoviert und zum Teil habilitiert und wissen genau, worauf es bei einer Promotion in Ihrem Studiengebiet ankommt. Um Ihnen beste Ergebnisse und langfristige Verfügbarkeit garantieren zu können, empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren, sobald Sie sich dazu entschieden haben, das Projekt Promotion in Angriff zu nehmen.

unverbindlich anfragen

– kein Titelhandel –

Unsere Promotionsberaterinnen und -berater unterstützen Sie nur beim strukturierten Abschluss Ihres Doktorats

Fordern Sie jetzt professionelle Unterstützung an.

FÜR Promovenden

Auszug aus unserem Studienratgeber

Leitartikel

Doktorarbeit schreiben

Hier finden Sie alle Informationen und Verweise zum Themenkomplex Dissertation.
 Promovierte Wissenschaftler*innen erläutern den gesamten Promotionsprozess.

+41 44 5003 184 JETZT ANFRAGEN